KAUSA-Servicestelle Düsseldorf

Wer ist die KAUSA-Servicestelle?

Die KAUSA-Servicestelle Düsseldorf ist eine von bundesweit derzeit über 20 regionalen KAUSA-Servicestellen. JOBSTARTER plus-Projekt ist sie seit Dezember 2018 an die Initiative Bildungsketten angesiedelt. Mit dem Programm JOBSTARTER plus fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit die Verbesserung regionaler Ausbildungsstrukturen. Die JOBSTARTER plus-Projekte unterstützen mit konkreten Dienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen der Berufsausbildung und tragen so zur Fachkräftesicherung bei.

In Düsseldorf und im Kreis Mettmann wollen wir insbesondere Selbstständige mit Migrationshintergrund (kleine und mittelständische Unternehmen) durch persönliche Ansprache für die Berufsausbildung gewinnen. Auch die Erhöhung der Ausbildungsbeteiligung von jungen Migrant*innen und Geflüchteten ist eine unserer Zielsetzungen. Hierzu halten wir Informations- und Beratungsangebote vor.

Wir unterstützen bereits vorhandene Netzwerke, um gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren im Ausbildungsbereich Strategien zu erarbeiten und Strukturen zu schaffen bzw. bereits vorhandene zu optimieren, um nachhaltig die Ausbildungsbeteiligung migrantisch geführter Unternehmen zu erhöhen und die Ausbildungssituation junger Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund in Düsseldorf und im Kreis Mettmann zu verbessern.


Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit, um gemeinsam das Thema der dualen Ausbildung in Düsseldorf und im Kreis Mettmann zu stärken. 

 

 

 

Ausbildung
Jetzt!